Kartsport auf dem Vormarsch

In jeder Region gibt es bestimmte Sportarten, die bei der dortigen Bevölkerung besonders beliebt sind. In den USA sind beispielsweise Football, Baseball und Basketball dominierend, während in den europäischen Ländern in erster Linie der Fußball die beliebteste Sportart ist. Auch Handball, Tennis oder Eishockey nehmen in vielen Staaten Europas einen hohen Stellenwert ein. Nicht zu vergessen ist an dieser Stelle natürlich der Formel 1 Sport. Diesen üben zwar nur wenige Menschen selber aus, was die Zahl der Anhänger und Amateur-Rennfahrer angeht ist der Zuspruch allerdings sehr hoch, besonders in Europa. Alleine 7-9 Grand Prix Rennen der Formel I werden jährlich in Europa ausgetragen. Da die meisten Menschen der Lust am Formel I fahren natürlich selber nicht nachkommen können, werden etwas „kleinere“ Alternativen gesucht. Aus diesem Grunde ist zum Beispiel das Gokart Fahren sehr beliebt geworden und gilt als neuer Trend im Freizeitbereich.

Viele heutige Formel I Fahrer, nicht zuletzt auch Michael Schumacher, haben mit dem Gokart Fahren ihre Karriere begonnen. Aber oftmals steht natürlich nicht die möglich Karriere im Vordergrund, sondern das Gokart Fahren ist in vielen Ländern Europas inzwischen einfach zu einer sehr beliebten Freizeitaktivität geworden. Daher existieren in fast allen Ländern bereits Gokart-Bahnen, auf denen man entweder in der Halle oder „outdoor“ seine Künste unter Beweise stellen kann. Während die Jugendlichen und Erwachsenen in der Regel auf motorisierten Gokarts durch die Gegend fahren, steht den Kindern mit dem Tretkart, zum Beispiel einem Dino Car, eine sinnvolle und ungefährliche Alternative zur Verfügung, die den kleineren Fahrern aber sicherlich dennoch genauso viel Spaß macht wie den Erwachsenen.